ASM Abbruch
Home | Junggesellenbruderschaft | Wir über uns | Geschichte | Veranstaltungen Kontakt & Impressum
 

Wir über uns

Wer kann Mitglied werden?
Kinder und Jugendliche ab 14 Jahre, sowie junge unverheiratete Erwachsene können in der St. Maria Junggesellenbruderschaft Neuwerk-Kloster e.V. Mitglied werden. Passives Mitglied kann jeder werden, der die Bruderschaft und das Brauchtum unterstützen möchte.

Kosten/Mitgliedschaft
Für neue Bruderschaftler ist das erste Jahr beitragsfrei. Danach wird ein Jahresbeitrag für Schüler von 31 Euro und für alle anderen Mitglieder von 60 Euro fällig. Passive Mitglieder zahlen einen Beitrag von 20 Euro.

Uniformen
In den ersten Jahren können traditionelle grüne Schützenuniformen bei der Bruderschaft geliehen werden. Sollten diese von der Größe her nicht passen werden sie über die Bruderschaft bei einem Uniformverleih bestellt.


Veranstaltungen im Laufe eines Kirmesjahres

Frühjahrsgeneralversammlung
Auf dieser Versammlung wird das kommende Kirmesjahr besprochen, sowie organisatorische Dinge die die Bruderschaft betreffen.

Fußwallfahrt nach Hehn
Zu diesem Termin pilgern die Bruderschaftler in den Stadtteil Hehn, um dort an einer Messe mit allen Bruderschaften aus dem Bezirksverband teilzunehmen.

Betstunde in der Pfarrkirche am Gründonnerstag
Traditionell treffen sich beide Neuwerker Bruderschaften am Donnerstag vor Karfreitag in der Pfarrkirche um zu beten. Dies ist zurückzuführen auf den christlichen Hintergrund der Bruderschaft.

Frühkirmes
Der jährliche Höhepunkt der St. Maria Junggesellenbruderschaft, ob feierliche Messen, prachtvolle Paraden oder prunkvolle Umzüge, hier ist für jeden etwas dabei und sorgt für ein Highlight in Neuwerk.

Fronleichnamsprozession
Die Fronleichnamsprozession versinnbildlicht gelebtes Christentum und stellt für die St. Maria Junggesellenbruderschaft ein Ebenbild dar, nach den Grundsätzen, Glaube, Sitte und Heimat.

Patroziniumsfest
Am 15. August oder dem darauffolgenden Samstag wird der Namenstag unserer Patronin mit einer Messe gefeiert.

Stadtschützenfest
Traditionell ist dieses Fest immer am ersten Wochenende im September, dazu werden alle Bruderschaften aus dem Bezirksverband Mönchengladbach, Rheydt und Korschenbroich eingeladen um an einem Umzug durch die Stadt und an einer Parade teilzunehmen.

Puspaskirmes
Die Puspaskirmes findet traditionell am letzten Wochenende im September statt. Dort wird jedes Jahr der neue König durch den Vogelschuss ermittelt und gekrönt.

Jahreshauptversammlung
Auf dieser Versammlung werden Teilneuwahlen des Geschäftsführenden Vorstands durchgeführt, sowie das abgeschlossene Jahr noch einmal durchleuchtet.

Halloween-Party
Die beliebte Veranstaltung am Vorabend zu Allerheiligen erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Die Veranstaltung findet in der Krahnendonkhalle statt und ist die größte ihrer Art in Mönchengladbach und Umgebung.

Allerheiligen
Es findet eine Messe für die Verstorbenen der Gemeinde statt. Danach leuchtet die Bruderschaft mit Pechfackeln den Friedhof aus.

Volkstrauertag
An diesem Tag wird mit einer Messe und einem Gang zum Ehrenmal der Opfer beider Weltkriege gedacht.



Kontakt


Tim Eickels
1. Präsident
Tel.: 0160-93881803
tim.eickels@smjb-neuwerk.de


  nach oben






Junggesellenbruderschaft | Wir über uns | Geschichte | Veranstaltungen | Kontakt & Impressum